Rückblick und Ausblick auf das 25- und 50-jährige Jubiläum:
Diese Woche ist ein neues Jahrzehnt angebrochen, zu dessen Ende wir unsere 50. Saison bestreiten werden. Nach Gründung der Abteilung Basketball *1979 blicken wir stolz auf die Vereinsgeschichte und freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Jahre bis zu diesem Jubiläum, sowie dem 25-jährigen Bestehen unseres Fördervereins (im Jahr *2001 nach dem erstmaligen Aufstieg in die Regionalliga gegründet). Wir grüßen alle Freunde, Förderer, Sponsoren und Helfer, Trainer, Schiedsrichter, aktuelle und ehemalige Spieler und wünschen Euch ein frohes neues Jahr.
Zu den Highlights des vergangenen Jahrzehnts zählt sicherlich die Meisterschaft *2010 in der 2. Regionalliga, auf die nochmals drei Jahre in der 1. Regio folgten. Die sportliche Leitungen hatte zunächst Emir Colan - der das Amt 2009 von Edo Hotic übernommen hatte - und von 2013 bis 2018 Marek Betz inne. Seither steht Paul Klär an der Spitze des Vereins. Unter ihm vollzogen wir einen größeren Umbruch. So folgten auf die Abs 2018 (Abstiege in Landesliga und A-Klasse) die Aufs 2019 (direkte Wiederaufstiege in Oberliga und Bezirksliga + Meldung einer III. Herrenmannschaft). Darüber hinaus dürfen wir uns in U12 und U14 vieler Talente der nächsten Generationen erfreuen sowie bereits in der 2. Saison endlich wieder einer Mädchen-Basketball-Mannschaft.
Höhen und Tiefen gehören im Sport wie zum Leben dazu. Wichtig ist das wir zusammen stehen oder wie ein afrikanisches Sprichwort besagt:
“Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, dann mußt du mit anderen zusammen gehen.“
Zum Jahreswechsel gedenken wir dem viel zu früh verstorbenen Wolfgang Kube (1948-2010) und bedanken uns bei den Abteilungsleitern und Geschäftsführern in der Zeit danach, namentlich: Thomas Scholz, Dirk Mandernach, Peter Seiffert, Arno Konzer, Werner Büchel und Berthold Führ.
Alles Gute & viel Glück in 202!

Für den Förderverein
Sebastian Hock, Boris Sewenig, Tom Lippe, Jochen Schrader und Marion Bleser (Vorstand)

P.S.: Zur Motivation https://youtu.be/jyzd6lVY4ik
Teamsong 2010/11 https://youtu.be/akz7UFXQ9YU

 

81702717 2941080089256258 8410013970974375936 n

82893154 2941080922589508 7768340702991220736 n

82306004 2941049862592614 4543665560503713792 o81275192 2941051369259130 8473852655465136128 o

82119236 2941050385925895 4571095266060402688 o

 

Ergebnisse:

Herren-Oberliga:

TuS Herrensohr - TuS Treis-Karden I 79:72 (26:22, 42:37, 63:48)

Es spielten: Lukas Bleser (7 Punkte), Marcel Bröhl (früh verletzt), Felix Dauns, Marc Ernst (12), Ahmad Noureddin Madarati, Philipp Ruckschatt (2), Kirill Safonov (4), Konstantin Schneider (21), Mirak Shahinian (6), Johannes von Ritter (11) und Alexander Zilles (9). Trainer: Paul Klär.

 

Herren Bezirksliga:

Sportfreunde Neustadt/Wied - TuS Treis-Karden II

Das Spielt wurde verlegt auf den 16.2.2020, 18:00 Uhr.

TuS Treis-Karden II - TSV Emmelshausen 83:48 (18:7, 40:18, 57:29)

Es siegten: Felix Dauns (3 Punkte), Sebastian Hock (7), Thorsten Kanzler (11), Louis Lenz (11), Daniel Prehn, Philipp Ruckschatt (8), Boris Sevenich (9), Thomas Theiß (9), Alexander Zilles (21) und Jan-Philipp Zilles (4).

 

Herren A-Klasse:   

Sportfreunde Neustadt/Wied II - TuS Treis-Karden III   79:69 (14:21, 28:41, 62:52)

Es spielten: Sven Henrich (3 Punkte), Paul Klär (44 Punkte !!), Hans Jürgen Loosen (13), Niklas Neumann, Daniel Prehn (5), Lukas Wagner (2) und Lucas Weber (2).

 

U 18 Bezirksliga Koblenz weiblich

Sportfreunde Neustadt/Wied - TuS Treis-Karden 80:69 (16:13, 33:32, 55:46)

Es spielten: Franziska Bell (14 Punkte), Lea Bleser (24), Iva Jurkovic (2), Maria Lenz (6), Briana Lyberis Verdes (6), Anna Weins (6) und Malin Weins (11).

 

U 14 Bezirksklasse Koblenz männlich:

Sportfreunde Neustadt/Wied - TuS Treis-Karden 29:109 (10:29, 16:52, 20:86)

Es siegten: Lennard Bohley (29 Punkte), Tim Eufinger (8),Oliver Henrichs (16), Yannik Högner (4), Kilian Jörg Josten (4), Hannes Schneiders (35 !), Jakob Stöber (4) und Jonas Wagner (9).

 

U 12 mixed Bezirksklasse Koblenz

TuS Treis-Karden - TV Rübenach 57:80

Es spielten: Simon Bäumler (2 Punkte), Philipp Bleser (16), Adham El-Rashidy (7), Leander Etzkorn (5), Leon Jobelius, Pepe Keifenheim (11), Niklas Schmidt (14) und Marc Wriedt (2).

 

Vorschau auf die nächsten Basketballspiele:

Samstag, 11. Januar 2020:

Rheinland-Pfalz-Pokal der Herren:

18:00 Uhr: TV 06 Bad Neuenahr - TuS Treis-Karden I

Samstag, 18.1.2020

17:00 Uhr: U 14 männlich: TuS Treis-Karden - BBC Montabaur

19:00 Uhr: Herren Bezirksliga: TuS Treis-Karden II - SG Lützel-Post Koblenz IV

Sonntag, 19. 1. 2020

11:00 Uhr: U 12 mixed: BBC Horchheim - TuS Treis-Karden

17.30 Uhr: Herren-Oberliga: TuS Treis-Karden I -ASC Theresianum Mainz II

 

Ergebnisse:

Herren-Oberliga:

TBS Saarbrücken - TuS Treis-Karden I 88:98 (16:21, 47:44, 61:72)

Es siegten: Felix Adams (22 Punkte), Marc Ernst (21), Andre Layendecker (4), Louis Lenz, Ahmad Noureddin Madarati (6), Kirill Safonov (10), Konstantin Schneider (27), Mirak Shahinian (1) und Alexander Zilles (7). Trainer: Paul Klär.

 

Herren Bezirksliga:

TuS Treis-Karden II - TSV Emmelshausen

Das Spiel ist ausgefallen.

 

Herren A-Klasse:      

TuS Treis-Karden III - SSV Buchholz 76:57 (15:13, 38:21, 55:40)

Es siegten: Hans-Josef Bleser (6 Punkte), Sven Henrich, Paul Klär (42 Punkte !!), Thomas Lippe, Hans Jürgen Loosen (5), Niklas Neumann (4), Daniel Prehn (4), Kevin Prehn, Philipp Scholz (2), Finn Steiner (2) und Lukas Wagner (11).

 

U 14 Bezirksklasse Koblenz männlich:

TuS Treis-Karden - TV Rübenach 95:27

Es siegten: Jannis Bäumler (2 Punkte), Simon Bäumler, Lennard Bohley (25), Tim Eufinger (10),Oliver Henrichs (20), Jonah Hoffmann (2), Yannik Högner, Kilian Jörg Josten (2), Hannes Schneiders (22), Jakob Stöber (3) und Jonas Wagner (9).

 

Vorschau auf die nächsten Basketballspiele:

Samstag, 14.12.2019

14:00 Uhr: U 18 weiblich: Sportfreunde Neustadt/Wied - TuS Treis-Karden

16:00 Uhr: U 14 männlich: Sportfreunde Neustadt/Wied - TuS Treis-Karden

18:00 Uhr: Herren A-Klasse: Sportfreunde Neustadt/Wied II - TuS Treis-Karden III

20:00 Uhr: Herren Bezirksliga: Sportfreunde Neustadt/Wied - TuS Treis-Karden II

Sonntag, 15.12.2019

13:00 Uhr: U 12 mixed: TuS Treis-Karden - TV Rübenach

17:00 Uhr: Herren-Oberliga: TuS Herrensohr - TuS Treis-Karden I

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Samstag, 11. Januar 2020:

Rheinland-Pfalz-Pokal der Herren:

18:00 Uhr: TV Bad Neuenahr - TuS Treis-Karden I

 

Joomla templates by a4joomla