Heimspiel des TuS Treis-Karden gegen TuS Ensdorf

Am kommenden Wochenende beginnt die Basketball-Saison 2023/2024.

 

Der TuS Treis-Karden ist mit folgenden Mannschaften aktiv:

Erste Herrenmannschaft in der Oberliga Rheinland-Pfalz-Saar,

Zweite Herrenmannschaft in der Landesliga Rheinland (Aufsteiger!),

Dritte Herrenmannschaft in der A-Klasse Koblenz,

U 18 männlich in der Bezirksklasse Koblenz,

U 16 männlich in der Bezirksklasse Koblenz,

U 14 männlich in der Bezirksklasse Koblenz,

U 12 mix im Kreis Koblenz.

Das Oberliga-Team hat zum Saisonbeginn ein Heimspiel gegen den Aufsteiger aus der Landesliga Saar, den TuS Ensdorf, und zwar zur üblichen Zeit am Sonntag (17.9.) um 17.30 Uhr (Sporthalle am Schulzentrum Regionale Schule in Treis).

 

Die anstehenden Spiele des Wochenendes:

Samstag, 16.09.2023

18.00 Uhr: U 16 männlich: BBC Horchheim – TuS Treis-Karden

Sonntag, 17.09.2023

13.15 Uhr, U 18 männlich: DJK Andernach – TuS Treis-Karden

15.30 Uhr, Herrn A-Klasse: DJK Andernach II – TuS Treis-Karden III

17.30 Uhr, Herren Oberliga: TuS Treis-Karden I – TuS Ensdorf

18.00 Uhr, Herren Landesliga: DJK Andernach – TuS Treis-Karden II

 

Einiges hat sich für den Saisonbeginn am 17.09.2023 um 17.30 Uhr im Treiser Hexenkessel getan. 

Hierzu ist ein spannender Artikel in der Rheinzeitung in der Ausgabe vom Samstag, den 22. Juli erschienen (kostenpflichtig).

Weitere Informationen veröffentlichen wir demnächst hier.

 

Unsere Gegner in der kommenden Oberliga-Saison 2023/2024:

1. FC Kaiserslautern (Absteiger 2. Regionalliga)

TSG Heidesheim (Absteiger 2. Regionalliga

EPG Baskets Koblenz II (Absteiger 2. Regionalliga)

Theresianum Mainz (Absteiger 2. Regionalliga)

TV Illingen

DJK Nieder-Olm

Eintracht Lambsheim

MJC Trier

TVG Baskets Trier (Aufsteiger Landesliga Rheinland)

VT Zweibrücken (Aufsteiger Landesliga Saar)

TuS Ensdorf/Grießdorf (Aufsteiger Landesliga Saar)

 

Aus der letzten Saison haben die Liga verlassen:

BBV Saarbrücken (Aufsteiger in die 2. Reginalliga)

DJK Andernach (Absteiger in die Landesliga Rheinland)

BBC Horchheim (Absteiger in die Landesliga Rheinland)

Gladiators Trier 2 (Absteiger in die Landesliga Rheinland Mannschaft zurückgezogen)

TuS Herrensohr (Absteiger in die Landesliga Saar)

TG Landsweiler/Reeden (Absteiger in die Landersliga Saar)

 

Anstelle der üblichen Vorankündigung bedanken wir uns hier an dieser Stelle für die Aufmerksamkeit und das Interesse an den Basketballern des TuS Treis-Karden. Die Saison 2022/2023 ist vorbei, alle Spiele sind gespielt. Bleiben Sie dran, wir informieren weiter wie gewohnt über alle Neuigkeiten für die neue Saison! 

Ihre Abteilung Basketball

 

Die männliche U 14 des TuS Treis-Karden ist Bezirks-Vize-Meister

Als Sieger der Gruppe 1 der Bezirksklasse Koblenz war die männliche U 14 des TuS Treis-Karden für das Kreisrundenturnier in Montabaur qualifiziert. Neben dem TuS Treis-Karden waren die BSG Rübenach/Urbar, die Sportfreunde Neustadt/Wied und der BBC Montabaur dort vertreten.

Die Glückwünsche zur Bezirksmeisterschaft gehen an die BSG Rübenach/Urbar und auch ihren Topscorer Tim Janz, der als Spieler des Tages ausgezeichnet wurde. Die U 14 des TuS Treis-Karden belegte den zweiten Platz und ist damit  Vize-Bezirksmeister.

Spielergebnisse:

Sportfreunde Neustadt Wied - BBC Montabaur 22 - 56

TuS Treis- Karden - BSG Rübenach Urbar 40 - 54

BSG Rübenach Urbar - BBC Montabaur 49 - 43

Sportfreunde Neustadt Wied - TuS Treis- Karden 31 - 60

Sportfreunde Neustadt Wied - BSG Rübenach Urbar 24 - 58

BBC Montabaur - TuS Treis- Karden 48 - 54

 FFO0916 FILEminimizer

Bezirksmeister der U14 Basketballer: TuS Treis-Karden Foto: (c) Ferrlein

 

Für die U 14 des TuS Treis-Karden waren bei dem Turnier erfolgreich im Einsatz:

Benjamin Hotic 43 (Punkte), Leo Ferrlein (25), Adham El Rashidy (20), Pepe Keifenheim (17), Philipp Bleser (13), Leander Etzkorn (11), Niklas Schmidt (9), Aiken Witt (8), Leon Jobelius (6), Paul Waldorf (2) und Marc Wriedt.

Trainer: Edo Hotic und Lukas Bleser.

 

Herren Bezirksliga:

BBV Lahnstein II - TuS Treis-Karden II  52:72 (11:18, 18:42, 42:51)

Es siegten: Felix Dauns (37 Punkte!), Johannes Fuß (9), Sven Henrich (3), Sebastian Hock (4), Timm Jakobs (12), Thorsten Kanzler, Philipp Ruckschatt (4) und Lukas Wagner (3). Trainer: Johannes Fuß.

 

Herren A-Klasse:

SG Lützel-Post Koblenz V – TuS Treis-Karden III 55:96 (9:28, 31:51, 41:80)

 

Joomla templates by a4joomla