U16 / U18 weiblich

IMG 1773 bearbeitet

TRAININGSZEITEN:

Montag 16:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag 17:00 - 18:30 Uhr

Ein Probetraining ist jederzeit möglich. Wir freuen uns auf Dich! Darüber hinaus können nach Absprache zusätzlich die Trainingseinheiten der U 12 und U 14 besucht werden.

(Kontakt)

ZIELGRUPPE:

Dieses neu geschaffene Angebot richtet sich ausschließlich an Mädchen im Alter von 10 bis 15 Jahren und ist für alle Leistungsniveaus geeignet. Das Training von Johannes Fuß, selbst Spieler der Bezirksligamannschaft des TuS, setzt dort an, was Du an Vorerfahrungen mitbringst und führt Dich langsam an diese Mannschafts-, Ball- und Hallensportart heran. Dafür nehmen wir uns die Zeit, die es braucht. Die Teilnahme am Spielbetrieb ist ab der Saison 2017 / 18 anvisiert.

U15w collage

DETAILS:

In der Altersklasse werden Kognition, Motorik, Technik- und Taktiktraining eng miteinander verzahnt. Die kreative und taktisch ungezwungene Entwicklung der Spielfähigkeit steht hier weiterhin im Fokus. Eine spontane Entscheidungsfindung, Intuition, Spielintelligenz, Improvisationsvermögen und Variabilität können unter vereinfachten Bedingungen trainiert werden - so beispielsweise durch die Hinführung zu spielnahen Situationen in Kleingruppen (2:2, 3:3).

Dennoch gewinnt das gezielte Üben einzelner Technik-Taktik-Elemente in dieser Altersklasse an Bedeutung. Neben dem Versuch einzelne Bestandteile basketball-spezifischer Techniken, wie dem Sprungwurf, zu vermitteln, liegt der Schwerpunkt jedoch insbesondere darin, die Beweglichkeit zu schulen und Verletzungsprävention durch gezielte Körperstabilisationsübungen (KSÜ) in einem Alter häufig starken Wachstums zu betreiben.

Im modernen Mannschaftssport müssen Spieler häufig auf mehreren Positionen agieren. Zudem kann die weitere Entwicklung der Kinder zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht prognostiziert werden. Eine systematische und positionsbezogene Ausbildung wird deshalb noch nicht vollzogen. Vielmehr geht es um eine Raumaufteilung sowie die Stellung zu Mit- und Gegenspielern, die ein geordnetes Halbfeldspiel ermöglicht. Des Weiteren ist dies vor dem Hintergrund nachvollziehbar, dass einerseits durch Center-Übungen die Fußarbeit effektiv trainiert werden kann und andererseits eine gute Spielübersicht und Ballkontrolle, wie sie vor allem dem Aufbauspieler zugesprochen wird, auf allen Positionen von Vorteil ist.

(Spielplan) (Ergebnisse) (Statistiken) (Bilder)

Die neu für den Spielbetrieb gemeldete Mädchenmannschaft des TuS Treis-Karden hat vor Weihnachten noch ein strammes Programm vor sich. Neben Hin- und Rückspiel gegen den Tabellendritten, den TV Arzbach, steht ein Spiel gegen den ebenfalls noch sieglosen BBC Linz an. Hier will Trainer Dirk Mandernach den ersten Saisonsieg einfahren.

Ein erstes Erfolgserlebnis sammelten die Mädchen bereits im Testspiel gegen die BG Bonn. Das Spiel gewannen sie mit 102:39 deutlich gegen die jüngeren Basketballerinnen aus Bonn. In den Meisterschaftsspielen müssen sie hingegen des öfteren gegen ältere und erfahrenere Spielerinnen antreten. Folglich gingen die Partien gegen die Sportfreunde Neustadt/Wied und die DJK Bendorf verloren. Um eine ordentliche Mannschaftsstärke zusammen zu bekommen, entschieden sich die Verantwortlichen des Basketballverbandes vor der Saison die beiden Altersklassen U 16 und U 18 zusammenzulegen.

Mitspielen können demnach Mädchen im Alter von 14 bis 17 Jahren. Das Training steht allen Interessierten offen, egal ob Anfängerin oder Fortgeschrittene. Die Mannschaft sucht insbesondere noch Spielerinnen der Jahrgänge 2003 und 2004. Bis zum Alter von 12 Jahren spielen Mädchen und Jungen gemeinsam.

Spieltermine
07.12.2018 um 18:00 Uhr in Arzbach
09.12.2018 um 16:00 Uhr in Linz
15.12.2018 um 15:30 Uhr zuhause gegen Arzbach

Trainingszeiten U16/U18 weiblich
montags von 16:30 - 18:00 Uhr
donnerstags von 17:00 - 18:30 Uhr

Trainingszeiten U10/U12 mixed
freitags 15:30 - 17:00 Uhr

Joomla templates by a4joomla