Basketball Herren

Die erste Herrenmannschaften des TuS Treis-Karden 1892 e. V. startet in der Saison 2017/18 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Coach Marek Betz kann dabei auf einen 12-Mann starken Kader zurückgreifen.

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unseren Heimspielen ein. Die Rhein-Zeitung sowie die Heimatzeitung Blick Aktuell berichten regelmäßig über anstehende Begegnungen und deren Ausgang. Nähere Informationen erhalten Sie auch auf dieser Website unter AKTUELLES und auf facebook.com/TusBasket.

2017 18 TuS Mannschaftsfoto

v.l.n.r. Marek Betz, Hans Jakobs, Tim Seimet, Marcel Bröhl, Niels Dahlem, Christopher Nitzsche, André Küpper, Felix Adams, Gregor Pennig, Paul Klär, Sebastian Hock, Steffen Nitzsche, Stephan Haupt, Thomas Lippe (Es fehlen: Philipp Friedrich und Marc Ernst).

(Spielplan) (Ergebnisse) (Statistiken) (Bilder)

 

Die zweite Mannschaft spielt in der Bezirksliga Koblenz und wird von Jan-Philipp Zilles gecoacht.  Das Training steht allen Interessierten offen. Wir freuen uns auf Euren Besuch. 

 P1090025 klein team

Mannschaftsaufstellung

v.l.n.r. Philipp Scholz, Sven Henrich, Ulrich Raueiser, Alexander Zilles, Lucas Weber, Jan-Philipp Zilles (Spieler-Trainer), Christian Hock, Tarek El-Rashidy, Thorsten Kanzler, Finn Steiner, Daniel Prehn (Kapitän), Boris Sewenig und Johannes Fuß (Spieler-Trainer).

(Spielplan) (Ergebnisse) (Statistiken) (Kontakt)

 

Trainingszeiten

Montag 19:00 - 20:30 Uhr 2. Mannschaft

Dienstag 19:00 - 20:30 Uhr 1. Mannschaft

Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr 1. Mannschaft

Freitag 18:30 - 20:00 Uhr 2. Mannschaft

Mit einem Sieg gegen die Trierer konnten die Treiser sich den dritten Tabellenplatz sichern.

 

Basketball

Nach der knappen Niederlage in Homburg begrüßten wir am Sonntagabend den Gegner TVG Trier. Mit einem Sieg gegen die Trierer konnten die Treiser sich den dritten Tabellenplatz sichern. Keine leichte Aufgabe.

Ein ähnliches Spiel wie am vergangenen Wochenende in Homburg, nur mit dem Unterschied, dass der Sieg heute auf der Seite der Treiser zu verzeichnen war. Das Spiel war bis zum Ende sehr ausgeglichen. Die TuS Basketballer konnten sich immer einen kleinen Vorsprung erspielen der aber bis 3 Minuten vor Ende der Partie immer wieder durch TVG-Akteure ausgeglichen werden konnte. Dominik Neeb traf am Ende den entscheidenden Drei-Punkte-Wurf zur acht Punkteführung. Diesmal war das Glück auf Treiser Seite und dank der kräftigen Unterstützung der Treiser Fans stand es nach 40 Minuten 62:52. Auch hier war wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung zu sehen. Die Stimmung im Team ist sehr gut und man bereitet sich jetzt auf den Tabellenzweiten SG Dürkheim/BI Speyer vor. Am kommenden Samstag 25.10.2014 um 16 Uhr in Bad Dürkheim soll der erste Auswärtssieg her.

Die U18 von Boris Sewenig gewann am Sonntag gegen den TV 1860 Nassau mit 60:13 und steht ebenfalls auf dem dritten Tabellenplatz.

Noch ein dritter Tabellenplatz für den TuS Treis-Karden Basketball. Die Bezirksligatruppe von Steffen Nitzsche feierte gestern den vierten Sieg vor heimischem Publikum. Der Gegner aus Bad Neuenahr hielt ordentlich mit und erst nach der zweiten Verlängerung stand der Sieger fest. Mit einem Punkt Vorsprung (53:52) wurde der Gegner nach Hause geschickt

.

Joomla templates by a4joomla