Basketball Herren

Die erste Herrenmannschaften des TuS Treis-Karden 1892 e. V. startet in der Saison 2017/18 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Coach Marek Betz kann dabei auf einen 12-Mann starken Kader zurückgreifen.

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unseren Heimspielen ein. Die Rhein-Zeitung sowie die Heimatzeitung Blick Aktuell berichten regelmäßig über anstehende Begegnungen und deren Ausgang. Nähere Informationen erhalten Sie auch auf dieser Website unter AKTUELLES und auf facebook.com/TusBasket.

2017 18 TuS Mannschaftsfoto

v.l.n.r. Marek Betz, Hans Jakobs, Tim Seimet, Marcel Bröhl, Niels Dahlem, Christopher Nitzsche, André Küpper, Felix Adams, Gregor Pennig, Paul Klär, Sebastian Hock, Steffen Nitzsche, Stephan Haupt, Thomas Lippe (Es fehlen: Philipp Friedrich und Marc Ernst).

(Spielplan) (Ergebnisse) (Statistiken) (Bilder)

 

Die zweite Mannschaft spielt in der Bezirksliga Koblenz und wird von Jan-Philipp Zilles gecoacht.  Das Training steht allen Interessierten offen. Wir freuen uns auf Euren Besuch. 

 P1090025 klein team

Mannschaftsaufstellung

v.l.n.r. Philipp Scholz, Sven Henrich, Ulrich Raueiser, Alexander Zilles, Lucas Weber, Jan-Philipp Zilles (Spieler-Trainer), Christian Hock, Tarek El-Rashidy, Thorsten Kanzler, Finn Steiner, Daniel Prehn (Kapitän), Boris Sewenig und Johannes Fuß (Spieler-Trainer).

(Spielplan) (Ergebnisse) (Statistiken) (Kontakt)

 

Trainingszeiten

Montag 19:00 - 20:30 Uhr 2. Mannschaft

Dienstag 19:00 - 20:30 Uhr 1. Mannschaft

Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr 1. Mannschaft

Freitag 18:30 - 20:00 Uhr 2. Mannschaft

TuS Treis-Karden-080915-001 small

 Am kommenden Freitag, dem 11.09.2015 startet die Basketball-Abteilung mit einem zweitägigen Programm in die Saison 2015/2016. Am Wochenende des Treiser Weinfests finden sowohl Freitag wie auch Samstag mehrere Spiele in der Schulsporthalle statt.

Freitagabend um 20:00 Uhr präsentiert sich die Oberliga-Mannschaft erstmalig dem eigenen Publikum. Dem neuen Trainergespann, dem neben Marek Betz ab dieser Saison auch Boris Sewenig als Assistenztrainer angehört, stehen dabei in der kommenden Saison drei neue Spieler zur Verfügung. Gegner ist der eine Spielklasse höher antretende BBC Horchheim (2. Regionalliga). Zu Leon Schmengler (19 Jahre alt, PG), der bereits in der Vorsaison mit einer Doppelspielgenehmigung für Treis aktiv war, gesellen sich Alexander Biller (19, PF) und Philipp Friedrich (21, SG). Alle drei kommen vom Mitkonkurrenten Post-SV Lützel, der letzte Saison den Aufstieg in die Oberliga perfekt machte. "Sie haben die Vorbereitung komplett mitgemacht und werden ihre Einsatzzeiten bekommen", sagt Coach Betz über das Lützeler Trio. Komplettiert wird der Treis-Kardener 13-Mann-Kader von Jan-Philipp Zilles aus der 2. Mannschaft des TuS. "Wir haben eine gute Truppe zusammen, jede Position ist doppelt besetzt." Verzichten muss das Team hingegen auf Jan Behrens, der kürzer treten möchte sowie auf Benni Keifenheim. Letzterer hat in der vergangenen Saison seinen Rücktritt verkündet und wir am Samstag Abend feierlich verabschiedet.

Zuvor treten jedoch beim 2. Wolfgang-Kube-Cup drei Teams gegeneinander an, die mit vielen ehemaligen Treiser Spielern bestückt sein werden. Das Ü-35 Turnier findet im Gedenken an Wolfgang Kube statt, der 1979 die Abteilung gründete und über mehr als 30 Jahre die Geschicke des Basketballsports an der Mosel entscheident lenkte. Neben den Team-Captains Bernd Gröbel und Sven Hensler stellt natürlich auch Treis-Karden wieder eine schlagkräftige Truppe. Zum daran anschließenden Abschiedsspiel von Benni Keifenheim finden sich um 18:00 Uhr Weggefährten aus insgesamt 13 Jahren Regionalliga des langjährigen Treiser-Kapitäns in der Halle ein. Darunter Aufbau-Legende Josip Bosnjak und Colin Stein, der zu aktiven Zeiten regelmäßig mit seinen Flugeinlagen und krachenden Dunkings die Fans von den Sitzen riss.

Zum Programmablauf:

Freitag

20.00 Uhr Testspiel gegen BBC Horchheim

Samstag

12.30 Uhr Friedhof
13.00 Uhr Eröffnung in der Halle
13.30 Uhr 1. Spiel
Ca.16.30 Uhr Ende des Turniers, anschließend Siegerehrung
18.00 Uhr Abschiedsspiel Benni Keifenheim

 

Die reguläre Saison beginnt mit einem Heimspiel gegen den SC Lerchenberg am Samstag, dem 19.09.2015 um 19:00 Uhr.

Joomla templates by a4joomla